Konstruktiver Kultur Blog

Kultur Blog

Viele Onlineplattformen präsentieren stolz Ratschläge und Schlüsselprinzipien, wie man die Kultur eines Unternehmens verändern kann. Man liest Überschriften wie „Wie schaffe ich eine Feedback-Kultur?“. Aber was sagen solche Artikel eigentlich wirklich aus? Und ändert man seine Kultur nur, um des verbesserten Feedbacks Willen?

Führungskräfte sind häufig der irrigen Annahme, dass defensives Verhalten akzeptabel, ja vielleicht sogar effektiv ist.  Unsere Studien sprechen hier allerdings eine deutliche Sprache: dies ist nicht der Fall. Selbst in Krisen sind die konstruktiven Verhaltensstile am nützlichsten und effektivsten.

Kann die Kultur eines Unternehmens verändert werden? Studien sagen: Ja! Dass dies ein einfacher Prozess ist, sagt allerdings niemand.

 

Wenn man betrachtet, wie Führungskräfte ihre Teams führen und ihre Unternehmenskultur beeinflussen, fällt zunächst auf, dass alle Führungskräfte mehr oder weniger dieselben Ziele verfolgen - unabhängig davon, in welchem Land sie tätig sind. Sie streben alle unter anderem nach hoher Leistung und guter Zusammenarbeit. Der Unterschied besteht in den Methoden, die sie verwenden, um diese Ziele zu erreichen. 

Alle sprechen darüber, aber was ist Unternehmenskultur eigentlich genau?

Ist es der Kicker für die Mitarbeiter, oder ein totaler hipper Aufenthaltsraum? Nein. Bei der Unternehmenskultur geht es um Verhalten und Verhaltensnormen. Es geht um die Botschaften, die die Mitarbeiter aus ihrem Arbeitsumfeld darüber erhalten, wie sie ihre Arbeit erledigen und miteinander interagieren sollen.