Konstruktiver Kultur Blog

Kultur Blog

Seit über einem Jahr arbeiten wir hauptsächlich im Homeoffice - vom Team Meeting bis zur Geburtstagsfeier, Vieles geschieht im virtuellen Raum. Wir sind mehr denn je auf digitale Mittel angewiesen – gerade im Bereich des Coachings war das lange Zeit undenkbar. Muss man sich doch schließlich gegenüber sitzen, um Coachings durchzuführen.

Wirklich? Wir sagen nein!

Wenn man ein Life Styles Inventory™ (kurz LSI) mit einem Coachee durchführt ist es wichtig, sich im Vorhinein Zeit zu nehmen. Sprechen Sie mit dem Teilnehmer ausführlich über den allgemeinen Prozess, über den Zweck und über das Ziel, bevor Sie tiefer in das LSI eintauchen.

So mancher Akkreditierte Berater ist besorgt, wenn er/sie den Feedback-Bericht mit einer Führungskraft nachbesprechen soll, in dem die defensiven Stile stark ausgeprägt sind. Wie kann man sicherstellen, dass es seine wertvolle Erfahrung für den Teilnehmer wird und er nicht frustriert ist, wenn er sein Feedback erhält? Wir geben Tipps! 

Der Progress Check ist der beste Weg, den Entwicklungsfortschritt zu verstehen und zeigt, ob der Entwicklungsplan, der nach dem ersten Projekt aufgestellt wurde, das Vorhaben in die richtige Richtung lenkt - in Richtung des gewünschten Verhaltens und der gewünschten Ergebnisse.

Starre Silos - Abteilungen und Teams, die nicht miteinander zusammenarbeiten, die einander nicht vertrauen, die sich gegenseitig die Cupcakes aus den Pausenräumen klauen - verursachen jede Menge Störungen in der Organisation. Stark in Silos denkende Organisationen können keine anspruchsvollen, bedeutsamen Probleme lösen. Sie sind nicht in der Lage, effizient und effektiv auf externe Bedrohungen oder Chancen zu reagieren. 

Artikel über den Kulturwandel haben in der Regel Erfolgsgeschichten zum Gegenstand, die effektiven Turnarounds, die positiven Extremszenarien und die besten Verfahren zur Förderung einer anpassungsfähigen, kooperativen, befähigenden, leistungsstarken, konstruktiven Organisationskultur. Doch es gibt auch die anderen Geschichten, über die niemand gerne spricht, die aber dennoch erzählt werden müssen. Es sind Geschichten, die ein warnendes Beispiel dafür geben, wie sich eine konstruktive Organisationskultur zum Negativen wandeln kann.

  „Kultur ist für Sie und Ihre Mitarbeiter wie das Wasser für die Fische“, so Schein - die richtigen Werkzeuge und Prozesse gewährleisten, dass Sie auf eine Kultur hinarbeiten, die allen zum Erfolg verhilft.  

Eine gemeinsame Sprache für mehr Selbsterkenntnis und weniger Konflikte: In diesem Blog Beitrag geht es um den Organisationswandel des Unternehmens Spreadshirt, einen E-commerce und Print-on-Demand Shop für Bekleidung und Accessoires. 

Sue Bigham und Dominic Gourley (HS Australien) sprechen über das Besprechen von Feedback in Gruppen und die Arbeit mit Teams. Wir haben für Sie die Schlüsselerkenntnisse zusammengefasst.