Best-Practice Fallstudie: Nhu Ton Nu Quynh (ehemals Novartis)

Hier die detaillierte Version herunterladen | Download here the detailled version 

Einführung

Diese Best-Practice-Fallstudie konzentriert konzentriert sich auf ein spezifisches LWS-Projekt, bei dem ein spezielles Langzeit-Coaching-Programm zur Unterstützung der Führungsentwicklung eingesetzt wurde - zum Nutzen des Fokus-Teilnehmers, des Coaches und letztendlich auch des Unternehmens selbst.

Nhu Ton Nu Quynh, ehemals Talent Management and Organizational Development-cum-HR Business Partner bei Novartis Vietnam, erzählt wie sie mit passiv/defensiven Profilen arbeitet und das Coaching mit den Führungskräften konstruktiv gestaltet. 

Situation

Novartis hat eine lange Erfahrung mit dem Einsatz von Human Synergistics Leadership Workstyle™ (LWS) zur Entwicklung ihrer Führungskräfte und nutzt die Daten und das Feedback, um "High Performing Leadership Teams" zu entwickeln.

Im Hinblick auf ihre Entwicklungszwecke hält Nhu Ton Nu Quynh dieses Tool für das effektivste, um Führungskräften tiefe und personalisierte Einblicke in ihren Führungsstil und ihr Verhalten zu geben. Darüber hinaus gibt LWS ein detailliertes Feedback darüber, wie der eigene Führungsstil die eigene Fähigkeit zu Leistung und Führung beeinflusst. 

In diesem konkreten Fall: Nicht nur der Teilnehmer war in den LWS-Prozess eingebunden, sondern auch der Manager. Als Coach entwarf Frau Ton Nu Quynh, die die größte Wirkung und den größten Nutzen aus dem LWS-Tool fördern wollte, eine Entwicklungsreise mit mehreren Nachbesprechungen und Coaching-Sitzungen, um das Feedback und die Erkenntnisse aus dem LWS zu unterstützen.

Erkenntnisse

Diese Coaching-Erfahrung war sowohl für den Coach als auch für den Teilnehmer bereichernd und sehr positiv.

Als Akkreditierter Berater hat Nhu Ton Nu Quynh erkannt, wie wichtig und effizient ein Coaching-Programm im Vergleich zu einer einzelnen Nachbesprechung ist: Dies ermöglicht dem Coach, in enger Kommunikation mit dem Teilnehmer zu bleiben und ihm zu helfen, seinen Aktionsplan umzusetzen, eine Vertrauensbeziehung aufzubauen und die Zufriedenheit zu haben, die Verbesserungen des Teilnehmers zu sehen.


Diagnostic Tools ACUMEN Leadership WorkStyles™

All logos, trademarks, and registered trademarks appearing on these pages are the property of their respective owners.