Fallstudien & White Papers

Case Studies

Wie man Unternehmenskulturen misst und effektiv zusammenführt

by Dana Koering | Dez 10, 2020

Weshalb Sie schon vor einer Fusion Zeit mit der Integration der aufeinandertreffenden Unternehmenskulturen verbringen sollten

Laut Hay Consulting „verfehlen mehr als neun von zehn Unternehmensfusionen und -übernahmen ihre Ziele, wobei das Scheitern oft darauf zurückzuführen ist, dass sich die Unternehmensleiter zu sehr mit Finanz- und Technologiefragen beschäftigen, statt genügend Zeit mit der Integration von Unternehmenskulturen und Managementstilen zu verbringen“.

In unserem neusten Whitepaper erfahren Sie, wie wichtig das Schaffen einer konstruktiven Kultur im Rahmen einer Fusion oder Übernahme ist. Denn durch eine Fusion oder Übernahme soll immer bewirkt werden, dass die zusammengeschlossenen Unternehmen, die nun als ein Unternehmen operieren, bessere Ergebnisse erzielen, als dies getrennt der Fall wäre. Dies hängt im Wesentlichen auch davon, wie gut es gelingt, Unternehmen mit einzigartigen Kulturen zusammenzuführen. Zwar ist es nie einfach, doch kann eine Fusion oder Übernahme mit einem bewussten Fokus auf die Kultur den Unterschied zwischen Erfolg und Misserfolg ausmachen. Der Einsatz validierter, datengestützter Bewertungen zur Messung von Verhalten und Ergebnissen kann Unternehmen dabei helfen, sich besser zu positionieren, um entgegen aller Widrigkeiten gemeinsam besser zu werden.

Laden Sie das vollständige Whitepaper hier herunter || Download the full version here 


Related to this topic, please find here our video recommendation: "M&A Integration Framework - Culture: The Key to Successful Mergers & Acquisitions"

All logos, trademarks, and registered trademarks appearing on these pages (other than those trademarks and/or copyrights belonging to Human Synergistics International) are the property of their respective owners.