Survival-Simulationen

Die Survival-Simulationen sind dafür konzipiert, um Teams zu vermitteln, wie sie ihre Problemlösungen mithilfe von geeigneten zwischenmenschlichen (menschenbezogen) und rationalen (aufgabenbezogen) Fähigkeiten und Verhalten verbessern können. Diese Fähigkeiten und Verhalten führen letztendlich zu einer erfolgreichen Teamarbeit.

Jede Simulation beschreibt ein unbekanntes Szenario, wie beispielsweise das Stranden in der Wüste. Die Simulationsteilnehmer werden unter Berücksichtigung des Szenarios gefragt, verschiedene Objekte gemäß ihrer Relevanz einzustufen, inwieweit die jeweiligen Gegenstände für ihre Rettung wichtig sind. 

Die Aufgaben sind so konzipiert, dass alle Teammitglieder denselben Wissensstand über die fiktive Situation haben. Folglich müssen sie auf ihre Fähigkeiten, Ziele festzulegen, alternative Strategien zu analysieren und infolgedessen zu evaluieren, vertrauen, um schließlich eine für das Erreichen des Ziels am geeignetste Lösung zu wählen.

Indem die Teammitglieder die Aufgaben zunächst allein und im Anschluss daran als Team bearbeiten müssen, können die Unterschiede zwischen den individuellen und den Teamlösungen identifiziert werden. Dies wird zur wahren Messgröße der Fähigkeit der Gruppe, als Team zu handeln. 

Team Survival Simulation Series

Vielseitig

Die Überlebenssimulationen können zu Beginn eines Workshops, einer Konferenz, eines Seminars oder eines Trainingsprogramms als Eisbrecher genutzt werden, um innerhalb einer neuen Arbeitsgruppe funktionierende Standards zu etablieren. Und sie können in neuen oder bestehenden Arbeitsgruppen genutzt werden, um neuen Mitgliedern den Wert von Synergien aufzuzeigen oder die Problemlösefähigkeiten der Mitglieder zu messen.

Interaktiv

Durch den Szenenaufbau an unbekannten Orten erlauben die Überlebenssimulationen allen Teilnehmern gleichzeitig, unabhängig von ihrer Position oder ihrem Rang im Unternehmen gleichberechtigt zu agieren.  Weil alle Teilnehmer auf Augenhöhe starten, besitzen alle die Möglichkeit, vollständig teilzunehmen, sich auf die Gruppenprozesse zu fokussieren und ihren persönlichen Anteil an der Qualität der Leistung des Teams zu analysieren. 

Einfach zu implementieren

Für jede Überlebenssimulation von Human Synergistics gibt es ein Handbuch für den Moderator.
Der Guide beinhaltet jegliche Informationen, die Sie benötigen, um ein erfolgreiches Programm zu entwerfen und zu moderieren. Er beinhaltet Vorschläge für Lösungswege und Begründungen, Scoringinstruktionen, mögliche Programmentwürfe und Anregungen um Fähigkeiten und Prozeduren zu diskutieren, die zu effektiver Teamleistung beitragen. 

Für die meisten Simulationen sind außerdem Videos erhältlich. Diese Videos ermöglichen es den Teilnehmern, sowohl das Setting als auch die zur Verfügung gestellten Utensilien zu sehen, sodass die Simulation für sie realitätsgetreuer wird. Außerdem übernimmt ein Experte, der in dem Video die Teilnehmer aufklärt, Verantwortung für die korrekte Lösung, indem er die in der Szenerie verfügbaren Utensilien nach ihrer Bedeutung ordnet und diese auch begründet.

Wählen Sie die für Sie geeignetste Überlebenssimulation

Simulationen Die Situation Die Aufgabe Zeit
Desert Survival Situation™
Muster-Teilnehmerheft
Es ist ein heißer Tag im August und Ihr Flieger ist soeben in der Sonora-Wüste im Südwesten der USA notgelandet. Ordnen Sie 15 Utensilien, die Sie aus dem Flugzeug retten konnten, nach ihrer Wichtigkeit für das Überleben Ihres Teams. 1.5 bis 2.5 Stunden
Desert II Survival Situation™
Muster-Teilnehmerheft
Auf Ihrem Heimweg von Acapulco, Mexiko, führt Ihr gecharterter Flieger aufgrund von Komplikationen am Motor eine Notlandung durch und landet irgendwo in der Sonora-Wüste im Südwesten der USA. Identifizieren Sie Ihre vier größten Probleme und die beste Strategie um zu überleben. Dann entscheiden identifizieren Sie die kritischen Aspekte und Vorteile der 16 aus dem Fahrzeug geretteten Utensilien.
 
 2.5 bis 3.5 Stunden
Bushfire Survival Situation™
Muster-Teilnehmerheft
Sie und Ihre Gruppe befinden sich für einen gemeinsamen Urlaub in den Dandenong-Gebirgen im Osten der australischen Stadt Melbourne, wo Sie plötzlich ein Buschfeuer bemerken. Ordnen Sie 12 Utensilien nach ihrer Wichtigkeit für das Überleben Ihres Teams. 1.5 bis 2 Stunden 
Reef Survival Situation™
Muster-Teilnehmerheft
Auf einem Ausflug von Tahiti nach Australien stößt Ihre Yacht an ein Korallenriff und beginnt durch das Leck Wasser zu fassen.  Ordnen Sie 12 Utensilien, die Sie aus der Yacht retten konnten, nach ihrer Wichtigkeit für das Überleben Ihres Teams. 1.5 bis 2 Stunden
Tsunami
Muster-Teilnehmerheft
Sie und Ihre Gruppe befinden sich auf einer Party an einem Strand der Küste Zentralchiles, als Sie plötzlich eine Nachricht erreicht, dass sich ein Tsunami auf dem Weg zu Ihnen befindet. Ordnen Sie 8 Utensilien nach ihrer Wichtigkeit für das Überleben Ihres Teams. 1 bis 2 Stunden
Subarctic Survival Situation™
Muster-Teilnehmerheft
22 Meilen östlich von Ihrem Bestimmungsort stürzt Ihr Wasserflugzeug am Ostufer des Laura Lake, in der subarktischen Region nördlich von Quebec, an der Grenze zu Neufundland, ab. Ordnen Sie 15 Utensilien, die Sie aus dem Flugzeug retten konnten, nach ihrer Wichtigkeit für das Überleben Ihres Teams. 1.5 bis 2.5 Stunden 
Cascades Survival Situation™
Muster-Teilnehmerheft
Auf dem Rückweg von einem Wochenendausflug fliegt der Helikopter, in dem Sie und Ihre Gruppe sitzen, in eine kleine Lichtung in hoch oben in den Cascades-Bergen. Ordnen Sie 12 Utensilien, die Sie während des Unfalls retten konnten, nach ihrer Wichtigkeit für das Überleben Ihres Teams. 1 bis 1.5 Stunden

Falls Sie mehr über das Serie zur Überlebenssimulation oder über unsere weiteren Simulationen und Auswertungen erfahren möchten, freuen wir uns auf Ihren Kontakt. Wir beraten Sie gerne.

Kontaktieren Sie uns